Service-Navigation

Suchfunktion

Ehrenamtliche Tätigkeit in der Justizvollzugsanstalt Mannheim

Sie, als engagierte Bürgerin und engagierten Bürger, brauchen wir:

Die Wiedereingliederung von Strafgefangenen ist auch eine gesellschaftliche Aufgabe.

Ihr ehrenamtliches Engagement kann einem Straftäter eine echte Chance eröffnen, wieder in die Gesellschaft zurückzufinden.

Sie können uns helfen durch Angebote in den Bereichen

  • soziales Training
  • Gesprächsgruppen
  • Sport- und Freizeit
  • Aus- und Weiterbildung
  • Einzelbetreuung

die Chancen von Strafgefangenen für ein sozialverantwortliches Leben nach der Haftzeit zu verbessern .

Ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten und Ihr Engagement sind gefragt !

Wir erwarten, dass:

  • Sie mindestens 21 Jahre alt sind
  • gegen Sie innerhalb der letzen 5 Jahre keine Freiheitsstrafe und keine freiheitsentziehenden Maßnahmen der Besserung und Sicherung verhängt oder vollzogen wurden
  • Sie nicht unter Bewährungs- oder Führungsaufsicht stehen
  • gegen Sie kein Ermittlungs- oder Strafverfahren anhängig ist.


Wir bieten Ihnen :

  • fachliche Beratung
  • Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen
  • Regelmäßige Mitarbeitertreffen
  • Fortbildung
  • Unfallschutz nach den gesetzlichen Bestimmungen während der ehrenamtlichen Tätigkeit


Sie sind neugierig geworden ?

Näher informiert Sie gern der zuständige Mitarbeiter
Herr Brühl (Tel. 0621/398-244)

Fußleiste