Service-Navigation

Suchfunktion

Sucht- und Drogenberatung

In der JVA Adelsheim sind zwei Stellen für die Sucht- und Drogenberatung vorgesehen. Die Stellen sind von MitarbeiterInnen des Baden-Württembergischen Landesverbandes für Prävention und Rehabilitation e. V. besetzt, die ihren festen Dienstsitz in der Anstalt haben. Sie bieten den jungen Gefangenen in Strafhaft und U-Haft Unterstützung dabei, dass Therapiemotivation geweckt wird oder erhalten bleibt. Bei Bedarf machen sie geeignete Therapieeinrichtungen ausfindig, suchen Kostenträger und kümmern sich um formale Erfordernisse bis es zur Aufnahme in eine externe Therapieeinrichtung kommt.

Fußleiste