Service-Navigation

Suchfunktion

Sozialdienst

Der Sozialdienst der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd
besteht aus 7 Mitarbeitern auf 6,5 Sozialarbeiterstellen.

Der Sozialdienst wirkt bei der Behandlung der Gefangenen in
folgenden Bereichen mit:
- Mitwirkung bei der Behandlungsuntersuchung
- Mitwirkung bei der Aufstellung, Durchführung und Weiterentwicklung des Vollzugsplanes
- Einzelhilfe, Gruppenarbeit und Leitung von Betreuungs-, Wohn- und Behandlungsgruppen
- Förderung der Beziehung des Gefangenen zu Angehörigen und anderen ihm nahestehenden Personen
- Unterstützung des Gefangenen bei dem Bemühen, seine bürgerlichen und sozialen Rechte wahrzunehmen und seine
  Pflichten zu erfüllen sowie Vermittlunge von Rat in solchen Angelegenheiten
- Abgabe von internen Stellungnahmen zu Gesuchen um Strafunterbrechung, vorzeitige Entlassung und Urlaub sowie
  Lockerungen des Vollzugs und Verlegungen
- Hilfe bei der Vorbereitung der Entlassung und bei der Wiedereingliederung, Hilfe für ratsuchende Entlassene bei
  Gefährdung des Behandlungszieles
- Mitwirkung bei der Berufsförderung und Freizeitgestaltung
- Mitwirkung bei der Gewinnung und Anleitung der ehrenamtlichen Betreuer und der ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Fußleiste