Service-Navigation

Suchfunktion

Sozialtherapeutische Abteilung

Die Sozialtherapeutische Abteilung (SOTHA) der Justizvollzugsanstalt
Schwäbisch Gmünd wird von einem interdisziplinären Team
(Juristin, Psychologin, Sozialpädagogin und geschulten
Gruppenleiterinnen des Allgemeinen Vollzugsdienstes) betreut.
Derzeit können in der SOTHA 8 Frauen aufgenommen werden.
Durch die Einrichtung dieser Abteilung im August 2004 können nun
auch in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd therapeutische
Behandlungsmöglichkeiten innerhalb des Strafvollzugs für Frauen
angeboten werden.
Das Behandlungskonzept umfasst Einzelgespräche, Gruppenarbeit,
Soziales Training sowie auch gezielte Angebote im
Freizeitbereich.

Fußleiste